Eda (SAP Consultant) & Claudia (SAP Developer)

Eda Bal ist bei KEK seit 01.11.2020. Sie ist bei KEK als SAP-Beraterin tätig und verantwortlich für die Module QM und PP-PI.

Claudia hat 1999 bei KEK als Systemberaterin/Entwicklerin angefangen. Sie ist verantwortlich für Kundenprojekte im Bereich SD, Logistik und Berechtigungen.

Was hat „Jung“ von „Alt“ gelernt und umgekehrt?

Eda: Mich beeindruckt an Claudia die ruhige und lösungsorientierte Herangehensweise an die Themen.

Claudia: Eda bringt bereits ein großes Wissen auf Ihrem Gebiet mit und ist immer wissbegierig.

Wie klappt die Zusammenarbeit?

Eda und Claudia: Wir schätzen beide unsere harmonische Zusammenarbeit und konnten bis jetzt für jedes Problem eine Lösung erarbeiten.

Eda: Claudia hat immer ein offenes Ohr und wertvolle Tipps, die uns bei der Lösungsfindung weiterbringen.

Claudia: Eda sieht Probleme als Herausforderung und lässt sich nicht aus der Ruhe bringen, dadurch sind wir uns sehr ähnlich.

Was hat „Alt“ dazu bewogen zu KEK zu gehen und KEK so lange treu zu bleiben?

Claudia: Nachdem mein vorhergehender Arbeitgeber Insolvenz anmelden musste, war ich gezwungen mir etwas Neues zu suchen. Glücklicherweise bin ich über die Anzeige von KEK gestolpert. Ich schätze das nette und familiäre Umfeld bei KEK. Außerdem konnte ich mich auf vielen Gebieten weiterbilden und liebe die immer wieder wechselnden Herausforderungen.

Was hat „Jung“ dazu bewogen zu KEK zu kommen und was gefällt dir?

Eda: Man kann es fasst „Liebe auf den ersten Blick“ nennen (😊). Bereits beim ersten Telefongespräch war ich davon überzeugt, dass ich mich bei KEK wohlfühlen werde. Ich schätze hier insbesondere die familiäre, offene und freundliche Zusammenarbeit.

KEK Kontakt

Nehmen Sie Kontakt auf x



Rufen Sie uns an:
+49 89 121544-35

Schreiben Sie uns:
vertrieb@kek-it.de